Angebote zu "Frosch" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Frosch auf der Butter - NLP - Die Grundlage...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Muss fuer alle Positivdenker! Mit NLP, der Neuro-Linguistischen Programmierung, ist eine Methode entwickelt worden, durch die sich eine neue Dimension der zwischenmenschlichen Kommunikation eröffnet hat. Zum Erreichen definierter Ziele nutzt diese Methode bestimmte Muster der sinnlichen Wahrnehmung. Diese sind aufgrund ihrer Einfachheit für jeden leicht umsetzbar - und zwar in allen Lebensbereichen und Alltagssituationen. Ein hilfreiches Buch in humorvoller und klarer Sprache, das dazu motiviert, sein Leben mit positiven Erinnerungen und Gefühlen, aber auch mit Erfolgserlebnissen zu füllen, um letztendlich gesünder und glücklicher leben und arbeiten zu können. Ein effektives Buch, um sich durch einfache Methoden von seinen Ängsten und Phobien zu trennen, um erneut erfolgreicher zu werden und so das Leben zu genießen. Helmut Krusche, Coach, Trainer und Heiler, hat mit "Der Frosch auf der Butter" ein Standardwerk seiner Disziplin geschaffen. Helmut Krusche ist als erfolgreicher Trainer, Coach und Heiler in der Nähe von Frankfurt/Main tätig; seine Fähigkeiten hat er nach eigenen Angaben in weiten Teilen von seiner Mutter und Großmutter geerbt. Zudem ist er noch Autor verschiedener Bestseller - unter anderem stammen Bücher wie "Der Frosch auf der Butter" und "Leicht wie ein Kinderlachen" von ihm.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das keltische Tierorakel
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Amsel, Zaunkönig, Rabe, Frosch, Hund und Katze sind Tiere, die wir alle kennen und denen wir jeden Tag begegnen können. Weniger bekannt ist, dass diese Tiere zu den Krafttieren der keltischen Tradition gehören, zu den Tieren, die von den Druiden als Boten der Anderswelt verehrt wurden, als Führer auf den Pfaden dieser Welt der verborgenen Mächte und Möglichkeiten. Ähnlich wie die Indianer Nordamerikas verstanden die Druiden die Sprache der Tiere und wussten um ihre besonderen Fähigkeiten als Heiler, Lehrer und Beschützer. Die praktische Arbeit mit den 33 Karten dieses Orakels bringt uns auf vier verschiedene Arten mit den Tieren in Verbindung. Erstens öffnet sie unsere Augen für die Schönheit der wirklich mit uns lebenden Tiere und damit für die Schönheit der uns umgebenden Natur. Zweitens bringt sie uns in Kontakt mit dem 'Tier in uns selbst', mit unseren Instinkten und mit den Teilen unserer Psyche, denen wir oft wenig Beachtung schenken. Drittens lernen wir sie als Krafttiere kennen, als Geister aus der Anderswelt, die uns besuchen, um uns Energie, Heilung, Rat und Inspiration zuteilwerden zu lassen. Und viertens wird das Tier, mit dem wir uns besonders verbunden fühlen, zu unserem Totemtier. Je mehr wir uns damit beschäftigen, desto öfter und deutlicher wird es in unserem Bewusstsein auftauchen - und uns Hilfe und Führung anbieten. Neben Interpretationen zu jeder Karte gibt das Begleitbuch einen guten Überblick über den mythologischen Hintergrund, vor dem dieses Orakel zu sehen ist, sowie ausführliche Anleitungen für die praktische Arbeit mit den Karten.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das keltische Tierorakel
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Amsel, Zaunkönig, Rabe, Frosch, Hund und Katze sind Tiere, die wir alle kennen und denen wir jeden Tag begegnen können. Weniger bekannt ist, dass diese Tiere zu den Krafttieren der keltischen Tradition gehören, zu den Tieren, die von den Druiden als Boten der Anderswelt verehrt wurden, als Führer auf den Pfaden dieser Welt der verborgenen Mächte und Möglichkeiten. Ähnlich wie die Indianer Nordamerikas verstanden die Druiden die Sprache der Tiere und wussten um ihre besonderen Fähigkeiten als Heiler, Lehrer und Beschützer. Die praktische Arbeit mit den 33 Karten dieses Orakels bringt uns auf vier verschiedene Arten mit den Tieren in Verbindung. Erstens öffnet sie unsere Augen für die Schönheit der wirklich mit uns lebenden Tiere und damit für die Schönheit der uns umgebenden Natur. Zweitens bringt sie uns in Kontakt mit dem 'Tier in uns selbst', mit unseren Instinkten und mit den Teilen unserer Psyche, denen wir oft wenig Beachtung schenken. Drittens lernen wir sie als Krafttiere kennen, als Geister aus der Anderswelt, die uns besuchen, um uns Energie, Heilung, Rat und Inspiration zuteilwerden zu lassen. Und viertens wird das Tier, mit dem wir uns besonders verbunden fühlen, zu unserem Totemtier. Je mehr wir uns damit beschäftigen, desto öfter und deutlicher wird es in unserem Bewusstsein auftauchen - und uns Hilfe und Führung anbieten. Neben Interpretationen zu jeder Karte gibt das Begleitbuch einen guten Überblick über den mythologischen Hintergrund, vor dem dieses Orakel zu sehen ist, sowie ausführliche Anleitungen für die praktische Arbeit mit den Karten.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Lulu und die Ente Willy. Wachse durch die Kraft...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Louise L. Hay ist berühmt für ihre Selbsthilfebücher, die in mehr als dreißig Sprachen übersetzt wurden. Positive Affirmationen, also stärkende Überzeugungen für jede Lebenssituation, kann niemand so gut vermitteln, wie sie es schon seit den 1980ern tut. Die Gesamtauflage ihrer Bücher von über fünfzig Millionen Exemplaren belegt zweifelsfrei, wie erfolgreich ihr Ansatz ist.In den Lulu-Büchern, die exklusiv nur bei AMRA erscheinen, eröffnet Louise L. Hay nun den Kindern, dass wir entweder positive oder negative Gedanken über eine Situation haben und dass wir uns für eine der beiden Möglichkeiten entscheiden können. Denken wir negativ, dann schwächt das unsere Handlungen, denken wir positiv, dann stärkt das unsere Handlungen. Aber was uns stärkt, fühlt sich besser an!Lulu streichelte den Kopf des Entenkükens. "Ach, Willy", sagte sie, "weißt du denn nicht, dass der allerbeste Freund, den du überhaupt haben kannst, du selbst bist?""Aber ich mag mich nicht!" Willy schluchzte auf."Ich bin dumm und tollpatschig!"Herr Frosch blickte Willy an und lachte. "Willy, du hast ja keine Ahnung, wie oft ich schon über meine eigenen Füße gestolpert bin. Und meine sind viel größer als deine. Ich habe dich auf dem Teich gesehen, und du bist ein echt guter Schwimmer. Darauf kannst du stolz sein!"Illustriert von der deutschen Künstlerin Antonia Baginski!DAS THEMA DES VORLIEGENDEN BUCHES: Spiegelarbeit ist in der alternativen Heilkunde inzwischen ein sehr gängiges Verfahren. Sie dient dazu, negative Denkweisen und Verhaltensmuster zu verändern und ins Positive zu wenden. Dahinter verbirgt sich das Prinzip, dass mir im Außen begegnen wird, was ich im Inneren erschaffe - und dass ich innerlich heiler und stärker werde, wenn ich annehme, was mir im Außen begegnet. Klingt irgendwie kompliziert, nicht wahr? Was halten Sie von dieser Variante: Die Ente Willy, die sich von allen verlassen glaubt, weil sie sich für tollpatschig und dumm hält, wird von Lulu zu sich nach Hause eingeladen. Dort stellt sie Willy seinen allerbesten Freund vor - der im Spiegel wohnt. Und als Willy ihm erzählt, was für nette Sachen über ihn gesagt worden sind, fühlt er sich selbst immer besser, bis er erkennt, dass er seinen besten Freund im Spiegel richtig lieb hat. Die Autorin betont, dass sie mit der hinreißend erzählten Geschichte über die Ente Willy den Kindern einen kleinen Stups geben möchte "zur Entwicklung eines Selbstwertgefühls und der Selbstachtung."

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Lulu und die Ente Willy. Wachse durch die Kraft...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Louise L. Hay ist berühmt für ihre Selbsthilfebücher, die in mehr als dreißig Sprachen übersetzt wurden. Positive Affirmationen, also stärkende Überzeugungen für jede Lebenssituation, kann niemand so gut vermitteln, wie sie es schon seit den 1980ern tut. Die Gesamtauflage ihrer Bücher von über fünfzig Millionen Exemplaren belegt zweifelsfrei, wie erfolgreich ihr Ansatz ist.In den Lulu-Büchern, die exklusiv nur bei AMRA erscheinen, eröffnet Louise L. Hay nun den Kindern, dass wir entweder positive oder negative Gedanken über eine Situation haben und dass wir uns für eine der beiden Möglichkeiten entscheiden können. Denken wir negativ, dann schwächt das unsere Handlungen, denken wir positiv, dann stärkt das unsere Handlungen. Aber was uns stärkt, fühlt sich besser an!Lulu streichelte den Kopf des Entenkükens. "Ach, Willy", sagte sie, "weißt du denn nicht, dass der allerbeste Freund, den du überhaupt haben kannst, du selbst bist?""Aber ich mag mich nicht!" Willy schluchzte auf."Ich bin dumm und tollpatschig!"Herr Frosch blickte Willy an und lachte. "Willy, du hast ja keine Ahnung, wie oft ich schon über meine eigenen Füße gestolpert bin. Und meine sind viel größer als deine. Ich habe dich auf dem Teich gesehen, und du bist ein echt guter Schwimmer. Darauf kannst du stolz sein!"Illustriert von der deutschen Künstlerin Antonia Baginski!DAS THEMA DES VORLIEGENDEN BUCHES: Spiegelarbeit ist in der alternativen Heilkunde inzwischen ein sehr gängiges Verfahren. Sie dient dazu, negative Denkweisen und Verhaltensmuster zu verändern und ins Positive zu wenden. Dahinter verbirgt sich das Prinzip, dass mir im Außen begegnen wird, was ich im Inneren erschaffe - und dass ich innerlich heiler und stärker werde, wenn ich annehme, was mir im Außen begegnet. Klingt irgendwie kompliziert, nicht wahr? Was halten Sie von dieser Variante: Die Ente Willy, die sich von allen verlassen glaubt, weil sie sich für tollpatschig und dumm hält, wird von Lulu zu sich nach Hause eingeladen. Dort stellt sie Willy seinen allerbesten Freund vor - der im Spiegel wohnt. Und als Willy ihm erzählt, was für nette Sachen über ihn gesagt worden sind, fühlt er sich selbst immer besser, bis er erkennt, dass er seinen besten Freund im Spiegel richtig lieb hat. Die Autorin betont, dass sie mit der hinreißend erzählten Geschichte über die Ente Willy den Kindern einen kleinen Stups geben möchte "zur Entwicklung eines Selbstwertgefühls und der Selbstachtung."

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das keltische Tierorakel, m. 33 Karten
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Amsel, Zaunkönig, Rabe, Frosch, Hund und Katze sind Tiere, die wir alle kennen und denen wir jeden Tag begegnen können. Weniger bekannt ist, dass diese Tiere zu den Krafttieren der keltischen Tradition gehören, zu den Tieren, die von den Druiden als Boten der Anderswelt verehrt wurden, als Führer auf den Pfaden dieser Welt der verborgenen Mächte und Möglichkeiten. Ähnlich wie die Indianer Nordamerikas verstanden die Druiden die Sprache der Tiere und wussten um ihre besonderen Fähigkeiten als Heiler, Lehrer und Beschützer. Die praktische Arbeit mit den 33 Karten dieses Orakels bringt uns auf vier verschiedene Arten mit den Tieren in Verbindung. Erstens öffnet sie unsere Augen für die Schönheit der wirklich mit uns lebenden Tiere und damit für die Schönheit der uns umgebenden Natur. Zweitens bringt sie uns in Kontakt mit dem 'Tier in uns selbst', mit unseren Instinkten und mit den Teilen unserer Psyche, denen wir oft wenig Beachtung schenken. Drittens lernen wir sie als Krafttiere kennen, als Geister aus der Anderswelt, die uns besuchen, um uns Energie, Heilung, Rat und Inspiration zuteilwerden zu lassen. Und viertens wird das Tier, mit dem wir uns besonders verbunden fühlen, zu unserem Totemtier. Je mehr wir uns damit beschäftigen, desto öfter und deutlicher wird es in unserem Bewusstsein auftauchen - und uns Hilfe und Führung anbieten. Neben Interpretationen zu jeder Karte gibt das Begleitbuch einen guten Überblick über den mythologischen Hintergrund, vor dem dieses Orakel zu sehen ist, sowie ausführliche Anleitungen für die praktische Arbeit mit den Karten.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das keltische Tierorakel
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Amsel, Zaunkönig, Rabe, Frosch, Hund und Katze sind Tiere, die wir alle kennen und denen wir jeden Tag begegnen können. Weniger bekannt ist, dass diese Tiere zu den Krafttieren der keltischen Tradition gehören, zu den Tieren, die von den Druiden als Boten der Anderswelt verehrt wurden, als Führer auf den Pfaden dieser Welt der verborgenen Mächte und Möglichkeiten. Ähnlich wie die Indianer Nordamerikas verstanden die Druiden die Sprache der Tiere und wussten um ihre besonderen Fähigkeiten als Heiler, Lehrer und Beschützer. Die praktische Arbeit mit den 33 Karten dieses Orakels bringt uns auf vier verschiedene Arten mit den Tieren in Verbindung. Erstens öffnet sie unsere Augen für die Schönheit der wirklich mit uns lebenden Tiere und damit für die Schönheit der uns umgebenden Natur. Zweitens bringt sie uns in Kontakt mit dem 'Tier in uns selbst', mit unseren Instinkten und mit den Teilen unserer Psyche, denen wir oft wenig Beachtung schenken. Drittens lernen wir sie als Krafttiere kennen, als Geister aus der Anderswelt, die uns besuchen, um uns Energie, Heilung, Rat und Inspiration zuteilwerden zu lassen. Und viertens wird das Tier, mit dem wir uns besonders verbunden fühlen, zu unserem Totemtier. Je mehr wir uns damit beschäftigen, desto öfter und deutlicher wird es in unserem Bewusstsein auftauchen - und uns Hilfe und Führung anbieten. Neben Interpretationen zu jeder Karte gibt das Begleitbuch einen guten Überblick über den mythologischen Hintergrund, vor dem dieses Orakel zu sehen ist, sowie ausführliche Anleitungen für die praktische Arbeit mit den Karten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das keltische Tierorakel
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Amsel, Zaunkönig, Rabe, Frosch, Hund und Katze sind Tiere, die wir alle kennen und denen wir jeden Tag begegnen können. Weniger bekannt ist, dass diese Tiere zu den Krafttieren der keltischen Tradition gehören, zu den Tieren, die von den Druiden als Boten der Anderswelt verehrt wurden, als Führer auf den Pfaden dieser Welt der verborgenen Mächte und Möglichkeiten. Ähnlich wie die Indianer Nordamerikas verstanden die Druiden die Sprache der Tiere und wussten um ihre besonderen Fähigkeiten als Heiler, Lehrer und Beschützer. Die praktische Arbeit mit den 33 Karten dieses Orakels bringt uns auf vier verschiedene Arten mit den Tieren in Verbindung. Erstens öffnet sie unsere Augen für die Schönheit der wirklich mit uns lebenden Tiere und damit für die Schönheit der uns umgebenden Natur. Zweitens bringt sie uns in Kontakt mit dem 'Tier in uns selbst', mit unseren Instinkten und mit den Teilen unserer Psyche, denen wir oft wenig Beachtung schenken. Drittens lernen wir sie als Krafttiere kennen, als Geister aus der Anderswelt, die uns besuchen, um uns Energie, Heilung, Rat und Inspiration zuteilwerden zu lassen. Und viertens wird das Tier, mit dem wir uns besonders verbunden fühlen, zu unserem Totemtier. Je mehr wir uns damit beschäftigen, desto öfter und deutlicher wird es in unserem Bewusstsein auftauchen - und uns Hilfe und Führung anbieten. Neben Interpretationen zu jeder Karte gibt das Begleitbuch einen guten Überblick über den mythologischen Hintergrund, vor dem dieses Orakel zu sehen ist, sowie ausführliche Anleitungen für die praktische Arbeit mit den Karten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Lulu und die Ente Willy. Wachse durch die Kraft...
17,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Louise L. Hay ist berühmt für ihre Selbsthilfebücher, die in mehr als dreißig Sprachen übersetzt wurden. Positive Affirmationen, also stärkende Überzeugungen für jede Lebenssituation, kann niemand so gut vermitteln, wie sie es schon seit den 1980ern tut. Die Gesamtauflage ihrer Bücher von über fünfzig Millionen Exemplaren belegt zweifelsfrei, wie erfolgreich ihr Ansatz ist. In den Lulu-Büchern, die exklusiv nur bei AMRA erscheinen, eröffnet Louise L. Hay nun den Kindern, dass wir entweder positive oder negative Gedanken über eine Situation haben und dass wir uns für eine der beiden Möglichkeiten entscheiden können. Denken wir negativ, dann schwächt das unsere Handlungen, denken wir positiv, dann stärkt das unsere Handlungen. Aber was uns stärkt, fühlt sich besser an! Lulu streichelte den Kopf des Entenkükens. 'Ach, Willy', sagte sie, 'weißt du denn nicht, dass der allerbeste Freund, den du überhaupt haben kannst, du selbst bist?' 'Aber ich mag mich nicht!' Willy schluchzte auf. 'Ich bin dumm und tollpatschig!' Herr Frosch blickte Willy an und lachte. 'Willy, du hast ja keine Ahnung, wie oft ich schon über meine eigenen Füße gestolpert bin. Und meine sind viel größer als deine. Ich habe dich auf dem Teich gesehen, und du bist ein echt guter Schwimmer. Darauf kannst du stolz sein!' Illustriert von der deutschen Künstlerin Antonia Baginski! DAS THEMA DES VORLIEGENDEN BUCHES: Spiegelarbeit ist in der alternativen Heilkunde inzwischen ein sehr gängiges Verfahren. Sie dient dazu, negative Denkweisen und Verhaltensmuster zu verändern und ins Positive zu wenden. Dahinter verbirgt sich das Prinzip, dass mir im Außen begegnen wird, was ich im Inneren erschaffe - und dass ich innerlich heiler und stärker werde, wenn ich annehme, was mir im Außen begegnet. Klingt irgendwie kompliziert, nicht wahr? Was halten Sie von dieser Variante: Die Ente Willy, die sich von allen verlassen glaubt, weil sie sich für tollpatschig und dumm hält, wird von Lulu zu sich nach Hause eingeladen. Dort stellt sie Willy seinen allerbesten Freund vor - der im Spiegel wohnt. Und als Willy ihm erzählt, was für nette Sachen über ihn gesagt worden sind, fühlt er sich selbst immer besser, bis er erkennt, dass er seinen besten Freund im Spiegel richtig lieb hat. Die Autorin betont, dass sie mit der hinreißend erzählten Geschichte über die Ente Willy den Kindern einen kleinen Stups geben möchte 'zur Entwicklung eines Selbstwertgefühls und der Selbstachtung.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot