Angebote zu "Geppert" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Geppert, Helmut: Strahlungsentstörung, Heiler- ...
29,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.01.2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Strahlungsentstörung, Heiler- Energie, Gesundheit, Titelzusatz: Anzeichen von Erdstrahlen, Energieträger, Heiler-Energie, Teleradiästhesie als Fernentstörung, Erlebnisse von Strahlungsentstörung, Autor: Geppert, Helmut, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Mediale Fähigkeiten und übersinnliche Phänomene, Rubrik: Esoterik // Anthroposophie, Seiten: 152, Informationen: Paperback, Gewicht: 275 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Geppert, Helmut: Heiler Erdstrahlen Gesundheit
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.04.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Heiler Erdstrahlen Gesundheit, Autor: Geppert, Helmut, Verlag: Books on Demand // Books on Demand GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erdstrahlen // Radiästhesie // Mediale Fähigkeiten und übersinnliche Phänomene, Rubrik: Esoterik // Anthroposophie, Seiten: 144, Informationen: Paperback, Gewicht: 262 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Geppert, Helmut: Heiler Gottes, heiliger Pater Pio
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.03.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Heiler Gottes, heiliger Pater Pio, Titelzusatz: Meine Erlebnisse und Empfindungen als geistiger Heiler, Autor: Geppert, Helmut, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Geistheilung // Heilen // Spirituelles Heilen // Heiler // Heilung // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 176, Informationen: Paperback, Gewicht: 317 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Heiler Gottes, heiliger Pater Pio
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der heilige Pater Pio - ein Mann, der bereits als Schuljunge den Entschluss fasste Kapuzinermönch zu werden, der bereits zu Lebzeiten als Heiliger galt und dessen Heimatort jedes Jahr zur Pilgerstätte für unzählige Gläubige wird. Diesem Menschen widmet Helmut Geppert sein Buch "Heiler Gottes, heiliger Pater Pio. Meine Erlebnisse und Empfindungen als geistiger Heiler" (BoD Norderstedt). Er nimmt den Leser nicht nur auf eine lebendige Reise durch das Leben des Pater Pio, sondern gewährt auch Einblicke in seine ganz persönlichen Eindrücke und Erlebnisse während seiner Wallfahrt nach San Giovanni Rotondo zu den Wirkungsstätten, des im Jahre 2002 von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochenen Paters.Pater Pio, Krankenheiler und Prophet, der die Wundmale Christi trug und dem man unter anderem die Gabe der Bilokation, also die Fähigkeit an zwei Orten gleichzeitig zu sein, nachsagte, ist für Geppert zu einer zentralen Kraftquelle bei seiner Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet geworden. Als besonderes Moment schildert er eine Heiler-Energie-Übertragung während seines Aufenthaltes in Italien, bei der er die Gegenwart des Wunderheilers Pio erfahren durfte. Nach einer Messe in der Heimatkapelle auf dem elterlichen Grundstück Pater Pios in Pietrelcina kam es zu einer Spontanheilung. Die zahlreichen Fotos und Abbildungen vermitteln das Gefühl, selbst an den Lebens- und Wirkungsstätten dieser außergewöhnlichen Person gewesen zu sein.In jedem Satz ist die aufrichtige Dankbarkeit des Autors gegenüber Pater Pio und die durch ihn zuteil gewordene Unterstützung bei seiner Arbeit zu spüren. Für alle jene, die Helmut Gepperts Tätigkeit skeptisch gegenüber stehen, erklärt er im hinteren Abschnitt des Buches seine Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet. Dem Autor gelingt es, seine Erlebnisse und Empfindungen authentisch und berührend zu vermitteln. Er hat dadurch ein Buch geschaffen, auf das man sich unbedingt einlassen sollte und das ein angenehmes Gefühl bei Lesen hinterlässt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Heiler Gottes, heiliger Pater Pio
28,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der heilige Pater Pio - ein Mann, der bereits als Schuljunge den Entschluss fasste Kapuzinermönch zu werden, der bereits zu Lebzeiten als Heiliger galt und dessen Heimatort jedes Jahr zur Pilgerstätte für unzählige Gläubige wird. Diesem Menschen widmet Helmut Geppert sein Buch "Heiler Gottes, heiliger Pater Pio. Meine Erlebnisse und Empfindungen als geistiger Heiler" (BoD Norderstedt). Er nimmt den Leser nicht nur auf eine lebendige Reise durch das Leben des Pater Pio, sondern gewährt auch Einblicke in seine ganz persönlichen Eindrücke und Erlebnisse während seiner Wallfahrt nach San Giovanni Rotondo zu den Wirkungsstätten, des im Jahre 2002 von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochenen Paters.Pater Pio, Krankenheiler und Prophet, der die Wundmale Christi trug und dem man unter anderem die Gabe der Bilokation, also die Fähigkeit an zwei Orten gleichzeitig zu sein, nachsagte, ist für Geppert zu einer zentralen Kraftquelle bei seiner Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet geworden. Als besonderes Moment schildert er eine Heiler-Energie-Übertragung während seines Aufenthaltes in Italien, bei der er die Gegenwart des Wunderheilers Pio erfahren durfte. Nach einer Messe in der Heimatkapelle auf dem elterlichen Grundstück Pater Pios in Pietrelcina kam es zu einer Spontanheilung. Die zahlreichen Fotos und Abbildungen vermitteln das Gefühl, selbst an den Lebens- und Wirkungsstätten dieser außergewöhnlichen Person gewesen zu sein.In jedem Satz ist die aufrichtige Dankbarkeit des Autors gegenüber Pater Pio und die durch ihn zuteil gewordene Unterstützung bei seiner Arbeit zu spüren. Für alle jene, die Helmut Gepperts Tätigkeit skeptisch gegenüber stehen, erklärt er im hinteren Abschnitt des Buches seine Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet. Dem Autor gelingt es, seine Erlebnisse und Empfindungen authentisch und berührend zu vermitteln. Er hat dadurch ein Buch geschaffen, auf das man sich unbedingt einlassen sollte und das ein angenehmes Gefühl bei Lesen hinterlässt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Heiler Gottes, heiliger Pater Pio
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der heilige Pater Pio - ein Mann, der bereits als Schuljunge den Entschluss fasste Kapuzinermönch zu werden, der bereits zu Lebzeiten als Heiliger galt und dessen Heimatort jedes Jahr zur Pilgerstätte für unzählige Gläubige wird. Diesem Menschen widmet Helmut Geppert sein Buch 'Heiler Gottes, heiliger Pater Pio. Meine Erlebnisse und Empfindungen als geistiger Heiler' (BoD Norderstedt). Er nimmt den Leser nicht nur auf eine lebendige Reise durch das Leben des Pater Pio, sondern gewährt auch Einblicke in seine ganz persönlichen Eindrücke und Erlebnisse während seiner Wallfahrt nach San Giovanni Rotondo zu den Wirkungsstätten, des im Jahre 2002 von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochenen Paters. Pater Pio, Krankenheiler und Prophet, der die Wundmale Christi trug und dem man unter anderem die Gabe der Bilokation, also die Fähigkeit an zwei Orten gleichzeitig zu sein, nachsagte, ist für Geppert zu einer zentralen Kraftquelle bei seiner Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet geworden. Als besonderes Moment schildert er eine Heiler-Energie-Übertragung während seines Aufenthaltes in Italien, bei der er die Gegenwart des Wunderheilers Pio erfahren durfte. Nach einer Messe in der Heimatkapelle auf dem elterlichen Grundstück Pater Pios in Pietrelcina kam es zu einer Spontanheilung. Die zahlreichen Fotos und Abbildungen vermitteln das Gefühl, selbst an den Lebens- und Wirkungsstätten dieser aussergewöhnlichen Person gewesen zu sein. In jedem Satz ist die aufrichtige Dankbarkeit des Autors gegenüber Pater Pio und die durch ihn zuteil gewordene Unterstützung bei seiner Arbeit zu spüren. Für alle jene, die Helmut Gepperts Tätigkeit skeptisch gegenüber stehen, erklärt er im hinteren Abschnitt des Buches seine Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet. Dem Autor gelingt es, seine Erlebnisse und Empfindungen authentisch und berührend zu vermitteln. Er hat dadurch ein Buch geschaffen, auf das man sich unbedingt einlassen sollte und das ein angenehmes Gefühl bei Lesen hinterlässt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Heiler Gottes, heiliger Pater Pio
28,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der heilige Pater Pio - ein Mann, der bereits als Schuljunge den Entschluss fasste Kapuzinermönch zu werden, der bereits zu Lebzeiten als Heiliger galt und dessen Heimatort jedes Jahr zur Pilgerstätte für unzählige Gläubige wird. Diesem Menschen widmet Helmut Geppert sein Buch 'Heiler Gottes, heiliger Pater Pio. Meine Erlebnisse und Empfindungen als geistiger Heiler' (BoD Norderstedt). Er nimmt den Leser nicht nur auf eine lebendige Reise durch das Leben des Pater Pio, sondern gewährt auch Einblicke in seine ganz persönlichen Eindrücke und Erlebnisse während seiner Wallfahrt nach San Giovanni Rotondo zu den Wirkungsstätten, des im Jahre 2002 von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochenen Paters. Pater Pio, Krankenheiler und Prophet, der die Wundmale Christi trug und dem man unter anderem die Gabe der Bilokation, also die Fähigkeit an zwei Orten gleichzeitig zu sein, nachsagte, ist für Geppert zu einer zentralen Kraftquelle bei seiner Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet geworden. Als besonderes Moment schildert er eine Heiler-Energie-Übertragung während seines Aufenthaltes in Italien, bei der er die Gegenwart des Wunderheilers Pio erfahren durfte. Nach einer Messe in der Heimatkapelle auf dem elterlichen Grundstück Pater Pios in Pietrelcina kam es zu einer Spontanheilung. Die zahlreichen Fotos und Abbildungen vermitteln das Gefühl, selbst an den Lebens- und Wirkungsstätten dieser aussergewöhnlichen Person gewesen zu sein. In jedem Satz ist die aufrichtige Dankbarkeit des Autors gegenüber Pater Pio und die durch ihn zuteil gewordene Unterstützung bei seiner Arbeit zu spüren. Für alle jene, die Helmut Gepperts Tätigkeit skeptisch gegenüber stehen, erklärt er im hinteren Abschnitt des Buches seine Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet. Dem Autor gelingt es, seine Erlebnisse und Empfindungen authentisch und berührend zu vermitteln. Er hat dadurch ein Buch geschaffen, auf das man sich unbedingt einlassen sollte und das ein angenehmes Gefühl bei Lesen hinterlässt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Heiler Gottes, heiliger Pater Pio
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der heilige Pater Pio - ein Mann, der bereits als Schuljunge den Entschluss fasste Kapuzinermönch zu werden, der bereits zu Lebzeiten als Heiliger galt und dessen Heimatort jedes Jahr zur Pilgerstätte für unzählige Gläubige wird. Diesem Menschen widmet Helmut Geppert sein Buch 'Heiler Gottes, heiliger Pater Pio. Meine Erlebnisse und Empfindungen als geistiger Heiler' (BoD Norderstedt). Er nimmt den Leser nicht nur auf eine lebendige Reise durch das Leben des Pater Pio, sondern gewährt auch Einblicke in seine ganz persönlichen Eindrücke und Erlebnisse während seiner Wallfahrt nach San Giovanni Rotondo zu den Wirkungsstätten, des im Jahre 2002 von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochenen Paters. Pater Pio, Krankenheiler und Prophet, der die Wundmale Christi trug und dem man unter anderem die Gabe der Bilokation, also die Fähigkeit an zwei Orten gleichzeitig zu sein, nachsagte, ist für Geppert zu einer zentralen Kraftquelle bei seiner Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet geworden. Als besonderes Moment schildert er eine Heiler-Energie-Übertragung während seines Aufenthaltes in Italien, bei der er die Gegenwart des Wunderheilers Pio erfahren durfte. Nach einer Messe in der Heimatkapelle auf dem elterlichen Grundstück Pater Pios in Pietrelcina kam es zu einer Spontanheilung. Die zahlreichen Fotos und Abbildungen vermitteln das Gefühl, selbst an den Lebens- und Wirkungsstätten dieser außergewöhnlichen Person gewesen zu sein. In jedem Satz ist die aufrichtige Dankbarkeit des Autors gegenüber Pater Pio und die durch ihn zuteil gewordene Unterstützung bei seiner Arbeit zu spüren. Für alle jene, die Helmut Gepperts Tätigkeit skeptisch gegenüber stehen, erklärt er im hinteren Abschnitt des Buches seine Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet. Dem Autor gelingt es, seine Erlebnisse und Empfindungen authentisch und berührend zu vermitteln. Er hat dadurch ein Buch geschaffen, auf das man sich unbedingt einlassen sollte und das ein angenehmes Gefühl bei Lesen hinterlässt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Heiler Gottes, heiliger Pater Pio
28,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der heilige Pater Pio - ein Mann, der bereits als Schuljunge den Entschluss fasste Kapuzinermönch zu werden, der bereits zu Lebzeiten als Heiliger galt und dessen Heimatort jedes Jahr zur Pilgerstätte für unzählige Gläubige wird. Diesem Menschen widmet Helmut Geppert sein Buch 'Heiler Gottes, heiliger Pater Pio. Meine Erlebnisse und Empfindungen als geistiger Heiler' (BoD Norderstedt). Er nimmt den Leser nicht nur auf eine lebendige Reise durch das Leben des Pater Pio, sondern gewährt auch Einblicke in seine ganz persönlichen Eindrücke und Erlebnisse während seiner Wallfahrt nach San Giovanni Rotondo zu den Wirkungsstätten, des im Jahre 2002 von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochenen Paters. Pater Pio, Krankenheiler und Prophet, der die Wundmale Christi trug und dem man unter anderem die Gabe der Bilokation, also die Fähigkeit an zwei Orten gleichzeitig zu sein, nachsagte, ist für Geppert zu einer zentralen Kraftquelle bei seiner Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet geworden. Als besonderes Moment schildert er eine Heiler-Energie-Übertragung während seines Aufenthaltes in Italien, bei der er die Gegenwart des Wunderheilers Pio erfahren durfte. Nach einer Messe in der Heimatkapelle auf dem elterlichen Grundstück Pater Pios in Pietrelcina kam es zu einer Spontanheilung. Die zahlreichen Fotos und Abbildungen vermitteln das Gefühl, selbst an den Lebens- und Wirkungsstätten dieser außergewöhnlichen Person gewesen zu sein. In jedem Satz ist die aufrichtige Dankbarkeit des Autors gegenüber Pater Pio und die durch ihn zuteil gewordene Unterstützung bei seiner Arbeit zu spüren. Für alle jene, die Helmut Gepperts Tätigkeit skeptisch gegenüber stehen, erklärt er im hinteren Abschnitt des Buches seine Arbeit als geistiger Heiler und telepathischer Radiästhet. Dem Autor gelingt es, seine Erlebnisse und Empfindungen authentisch und berührend zu vermitteln. Er hat dadurch ein Buch geschaffen, auf das man sich unbedingt einlassen sollte und das ein angenehmes Gefühl bei Lesen hinterlässt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot