Angebote zu "Bewegen" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Heiler/B Chef sein? Lieber was bewegen! - Warum...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.10.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Warum wir keine Führungskräfte mehr brauchen, Autor: Heiler, Stephan/Borck, Gebhard, Verlag: Orgshop GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Business Transformation // Digitalisierung // Generationswechsel // Management // New Work // Personalentwicklung // Unternehmen // Unternehmensführung // Unternehmenshierarchie, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 304 S., Seiten: 304, Format: 2.5 x 21.5 x 15.5 cm, Gewicht: 678 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Heiler/B Chef sein? Lieber was bewegen! - Warum...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.10.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Warum wir keine Führungskräfte mehr brauchen, Autor: Heiler, Stephan/Borck, Gebhard, Verlag: Orgshop GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Business Transformation // Digitalisierung // Generationswechsel // Management // New Work // Personalentwicklung // Unternehmen // Unternehmensführung // Unternehmenshierarchie, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 304 S., Seiten: 304, Format: 2.5 x 21.5 x 15.5 cm, Gewicht: 678 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Kein schöner Land?
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein schöner Land? Ein Diskurs zur Landesentwicklung Gebaute Realität und idealisierte Bildlandschaften bewegen sich zusehends auseinander. Für eine attraktive Entwicklungsperspektive müssen sich verantwortungsbewusste Akteure daher vor allem mit der Frage der Qualitäten der schon entstandenen und weiter entstehenden Räume in Städten, Dörfern und Kulturlandschaften auseinandersetzen. Herausgeber: Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Bayern e.V. vertreten durch Prof. Lydia Hack Konzept: Dr. Jörg Heiler, Kempten . Michael Leidl, Bad Birnbach Autoren: Dipl. Ing. Claudia Bosse, Prof. Lydia Hack, Dr. Jörg Heiler, Prof. Dr. Stefan Kurath, Markus Lanz, Dipl. Ing. Michael Leidl, Klaus Leidorf, Reiner Nagel, Prof. Dr. Armin Nassehi, Prof. Dr. Sören Schöbel, Prof. Dr. Hilmar Sturm

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Kein schöner Land?
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein schöner Land? Ein Diskurs zur Landesentwicklung Gebaute Realität und idealisierte Bildlandschaften bewegen sich zusehends auseinander. Für eine attraktive Entwicklungsperspektive müssen sich verantwortungsbewusste Akteure daher vor allem mit der Frage der Qualitäten der schon entstandenen und weiter entstehenden Räume in Städten, Dörfern und Kulturlandschaften auseinandersetzen. Herausgeber: Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Bayern e.V. vertreten durch Prof. Lydia Hack Konzept: Dr. Jörg Heiler, Kempten . Michael Leidl, Bad Birnbach Autoren: Dipl. Ing. Claudia Bosse, Prof. Lydia Hack, Dr. Jörg Heiler, Prof. Dr. Stefan Kurath, Markus Lanz, Dipl. Ing. Michael Leidl, Klaus Leidorf, Reiner Nagel, Prof. Dr. Armin Nassehi, Prof. Dr. Sören Schöbel, Prof. Dr. Hilmar Sturm

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
DIE ZEIT, 14. April 2005, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in dieser Ausgabe:- Schätze des Bazars. Deutschland ist ein Gewinner der Globalisierung. Es glaubt nur keiner. Von Uwe Jean Heuser. - Das Opium der Partei. Die Berliner Sozialdemokraten führen einen Kulturkampf gegen den Religionsunterricht. Von Robert Leicht. - Ein Weltgesamtkunstwerk. Liberal oder konservativ? Diesem Etikettendenken darf sich der neue Papst nicht ausliefern. Von Jan Ross. - Harte Zeiten für schnelle Autos. Rußpartikel, Kraftstoffpreise, Kohlendioxid: Den Fahrzeugherstellern drohen Tempolimits und schärfere Grenzwerte. Von Fritz Vorholz. - Eine Fliege für die Liebe. Seit zwölf Jahren erforscht er Kleingetier. Nun hat Frank Dziock mitten in Deutschland eine neue Schwebfliegenart entdeckt. Von Stefanie Schramm. - Stimmt's? Trinker und Pinkler. Fragt mich die Schwiegermutter des Sohnes: Trinken Fische Wasser? Erst stutze ich, dann antworte ich: Klar doch! (Wilfried Ermel, Heusenstamm) Christoph Drösser antwortet. - Eine Hochzeit und drei Todesfälle. Das Fernsehen und die Experten. Von Christof Siemes. - Das Letzte. Von Finis. - Ich habe einen Traum. Annette Humpe:»Mein Sohn Anton leidet an den Folgen eines Unfalls, er kann seinen rechten Arm nicht normal bewegen. In meinem Traum fliege ich mit ihm zu einem Heiler in Neuseeland. Er macht ihn gesund.« Aufgezeichnet von Jörg Böckem. - In Gemüse veritas. Harald Martenstein isst Bärlauch und versteht Deutschland. Von Harald Martenstein. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/zeit/050414/pe_zeit_050414_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Chef sein? Lieber was bewegen!
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich ein Buch über New Work, das nichts idealisiert, sondern ehrlich beschreibt, wie sich ein Unternehmen wandeln kann. Denn Stephan Heiler und Gebhard Borck machen mit ihrem Buch allen Unternehmern Mut, die ihre Firma wandeln möchten - hin zu neuen Denkmodellen und Arbeitsweisen.Unternehmer Stephan Heiler und Katalysator Gebhard Borck wissen, wovon sie sprechen, denn sie haben es wirklich geschafft: Mit ihnen geht das Traditionsunternehmen Alois Heiler GmbH ins 21. Jahrhundert. Und dazu gehört mehr, als Theorie in die Praxis umzusetzen. Denn sie mussten nicht nur einen Generationswechsel meistern: Es galt, das Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen.Eigenverantwortung und VertrauenHeiler und Borck streben eine menschliche Betriebswirtschaft an, die nicht bei schnöden Maßnahmen zur Personalentwicklung endet. In ihrem Buch beschreiben sie, wie sie das Unternehmen neu aufstellten. Das Ziel: eine hierarchielose Firma, in der Eigenverantwortung und Vertrauen im Mittelpunkt stehen. Der Weg: ungewiss, aber lohnend.Von Beginn dieses Wandels an war den Autoren klar, dass die Herausforderungen rund um Digitalisierung, Globalisierung und Agilität nur gemeinsam mit den Mitarbeitern zu stemmen sind. Schließlich ist die Belegschaft eine wichtige Komponente der Firmen-DNA. So ist es nur konsequent, dass ebendiese Mitarbeiter neben den Autoren im Buch immer wieder zu Wort kommen.Unzensiert und erfrischend ehrlichAls Leser erleben Sie mit "Chef sein? Lieber was bewegen!" Schritt für Schritt, Kapitel für Kapitel den erfolgreichen Prozess weg von obsoleten Hierarchiestrukturen. Völlig unzensiert, mit allen Höhen und Tiefen, Zweifeln und Widerständen erzählt dieses Buch erfrischend ehrlich, wie herausfordernd der Weg, schwierig die Hürden und chancenreich das Vorhaben der formalen Führungslosigkeit tatsächlich sind.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Chef sein? Lieber was bewegen!
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich ein Buch über New Work, das nichts idealisiert, sondern ehrlich beschreibt, wie sich ein Unternehmen wandeln kann. Denn Stephan Heiler und Gebhard Borck machen mit ihrem Buch allen Unternehmern Mut, die ihre Firma wandeln möchten - hin zu neuen Denkmodellen und Arbeitsweisen.Unternehmer Stephan Heiler und Katalysator Gebhard Borck wissen, wovon sie sprechen, denn sie haben es wirklich geschafft: Mit ihnen geht das Traditionsunternehmen Alois Heiler GmbH ins 21. Jahrhundert. Und dazu gehört mehr, als Theorie in die Praxis umzusetzen. Denn sie mussten nicht nur einen Generationswechsel meistern: Es galt, das Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen.Eigenverantwortung und VertrauenHeiler und Borck streben eine menschliche Betriebswirtschaft an, die nicht bei schnöden Maßnahmen zur Personalentwicklung endet. In ihrem Buch beschreiben sie, wie sie das Unternehmen neu aufstellten. Das Ziel: eine hierarchielose Firma, in der Eigenverantwortung und Vertrauen im Mittelpunkt stehen. Der Weg: ungewiss, aber lohnend.Von Beginn dieses Wandels an war den Autoren klar, dass die Herausforderungen rund um Digitalisierung, Globalisierung und Agilität nur gemeinsam mit den Mitarbeitern zu stemmen sind. Schließlich ist die Belegschaft eine wichtige Komponente der Firmen-DNA. So ist es nur konsequent, dass ebendiese Mitarbeiter neben den Autoren im Buch immer wieder zu Wort kommen.Unzensiert und erfrischend ehrlichAls Leser erleben Sie mit "Chef sein? Lieber was bewegen!" Schritt für Schritt, Kapitel für Kapitel den erfolgreichen Prozess weg von obsoleten Hierarchiestrukturen. Völlig unzensiert, mit allen Höhen und Tiefen, Zweifeln und Widerständen erzählt dieses Buch erfrischend ehrlich, wie herausfordernd der Weg, schwierig die Hürden und chancenreich das Vorhaben der formalen Führungslosigkeit tatsächlich sind.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Angestellt beim Universum
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch richtet sich an sensitive Personen, zum Beispiel Kinder der neuen Zeit, an Personen, die auf dem spirituellen Weg sind oder auch medial begabte Menschen, die lernen möchten, mit ihren Fähigkeiten besser zurecht zu kommen. Es ist aber auch für diejenigen gedacht, die beruflich für das Universum tätig sind oder es werden möchten: Hexen und Lichtarbeiter, Heiler, Medien, spirituelle Berater und spirituelle Lehrer oder Ausbildner. Das Buch ist in 4 Teile gegliedert: Teil 1 befasst sich mit Spiritualität im Allgemeinen und dem Werdegang und den Empfindungen einer Hexe / Lichtarbeiterin, dann folgen Techniken, wie medial Begabte mit ihren Fähigkeiten besser umgehen und wie sie ihr Leben in der hiesigen Welt einfacher gestalten können. Teil 3 bezieht sich auf die Anderswelt und wie wir uns in ihr bewegen. In Teil 4 kommt zur Sprache wie es ist, spirituell tätig zu sein beruflich. Die Autorin beschreibt ihre Erfahrungen und erzählt Beispiele aus ihrer praktischen Tätigkeit als Lichtarbeiterin. Eilwen Guggenbühl, selbst ein Kind der Neuen Zeit, arbeitet als Tiermedium und spirituelle Beraterin, Heilerin und Ausbildnerin. In Kursen, Ausbildungen und Einzelsitzungen unterstützt sie Menschen auf dem spirituellen Weg, ihre Schwingungsebene immer mehr zu erhöhen und Altes loszulassen, so dass sie ihre Bestimmung und Lebensaufgabe finden können.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Angestellt beim Universum
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch richtet sich an sensitive Personen, zum Beispiel Kinder der neuen Zeit, an Personen, die auf dem spirituellen Weg sind oder auch medial begabte Menschen, die lernen möchten, mit ihren Fähigkeiten besser zurecht zu kommen. Es ist aber auch für diejenigen gedacht, die beruflich für das Universum tätig sind oder es werden möchten: Hexen und Lichtarbeiter, Heiler, Medien, spirituelle Berater und spirituelle Lehrer oder Ausbildner. Das Buch ist in 4 Teile gegliedert: Teil 1 befasst sich mit Spiritualität im Allgemeinen und dem Werdegang und den Empfindungen einer Hexe / Lichtarbeiterin, dann folgen Techniken, wie medial Begabte mit ihren Fähigkeiten besser umgehen und wie sie ihr Leben in der hiesigen Welt einfacher gestalten können. Teil 3 bezieht sich auf die Anderswelt und wie wir uns in ihr bewegen. In Teil 4 kommt zur Sprache wie es ist, spirituell tätig zu sein beruflich. Die Autorin beschreibt ihre Erfahrungen und erzählt Beispiele aus ihrer praktischen Tätigkeit als Lichtarbeiterin. Eilwen Guggenbühl, selbst ein Kind der Neuen Zeit, arbeitet als Tiermedium und spirituelle Beraterin, Heilerin und Ausbildnerin. In Kursen, Ausbildungen und Einzelsitzungen unterstützt sie Menschen auf dem spirituellen Weg, ihre Schwingungsebene immer mehr zu erhöhen und Altes loszulassen, so dass sie ihre Bestimmung und Lebensaufgabe finden können.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot