Angebote zu "Tränen" (26 Treffer)

Tränen, die heilen
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Zeit die Wunden nicht heilt, sind von lähmender Trauer blockierte Menschen oft rat- und hilflos. Viele unterdrücken ihre Trauergefühle und stehen dann aber später häufig vor seelischen Belastungen. Die systemische Psychologie - die Grundlage der Familientherapie - vermag die Hintergründe übermächtiger Trauer aufzudecken und neue, heilsame Wege der Trauer aufzuzeigen. Warum ist es so wichtig, dem Schmerz der Trauer beim Verlust eines nahestehenden Menschen nicht aus dem Weg zu gehen? Wie ist es möglich, Trauer in einer wertvollen und befreienden Weise zu leben? Wie beleibt man vor allem davor bewahrt, in seelisch lähmender Trauer ´´hängen zu bleiben´´?

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Wer zählt meine Tränen? als Buch von Ruth Heil
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer zählt meine Tränen?:Trost für Trauernde Ruth Heil

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Wer zählt meine Tränen?. Trost für Trauernde - ...
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Wer zählt meine Tränen?
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitten in die Sprachlosigkeit und in den Abschiedsschmerz, in die Zeit, in der man keine Worte mehr findet, spricht Ruth Heil sanft ihre Gedanken über den schweren Verlust aus. Ihre Worte tun gut, formulieren das, was man selbst gerade nicht aussprechen kann und will. Wie ein roter Faden zieht sich der Glaube an Gott durch ihre Texte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Trans I - Psychedelia
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Trans I - Psychedelia ist der erste Band einer intensiven, nicht-linearen Lebensgeschichte jenseits des Heile-Welt-Mythos. Durch jahrelange Drogen- und Rauscherfahrungen durchlebt der Protagonist eine Odyssee zwischen Berauschungssucht und wiederholten Fluchtversuchen in ein drogenfreies bürgerliches Leben. Erst nach vielen Jahren des verstärkten Substanzmissbrauchs und der Überdosierungen offenbaren sich die wahren Gründe für dieses selbstzerstörerische Verhalten. Um die gravierenden Probleme eines Lebens in einer falschen Geschlechtsidentität wird es im zweiten Band Trans II gehen. Isabelle Morgen hat ein sehr wichtiges Buch geschrieben. Durch die eingehenden persönlichen Schilderungen einer überdurchschnittlichen Drogenkarriere und des Substanzkonsums der unterschiedlichsten Klassen und ihrer teilweise unvorhergesehenen (Aus)wirkungen lässt sie den Leser beinah in Echtzeit an den verschiedensten Drogenerfahrungen und -experimenten hautnah teilnehmen und stillt somit etwas, wasden meisten Drogeneinsteigern ein nicht unbekanntes Motiv sein dürfte: eine große Neugier auf das, was unter dem Einfluss der diversen Substanzen mit dem Konsumenten passieren kann. Durch die detaillierten authentischen Beschreibungen der einsetzenden Wirkungen bis hin zu extremen Horrortrips und Zusammenbrüchen nimmt Isabelle Morgen dem Leser einige Erfahrungen vorweg, die er nun womöglich gar nicht mehr machen möchte. Keineswegs handelt es sich um nachahmenswerte Experimente oder gar Konsumanleitungen, sondern vielmehr kann das Buch einen wesentlichen Beitrag zur Aufklärungsarbeit und ggfs. Prophylaxe im Bereich Drogenkonsum darstellen. Wird doch auf jeder Seite deutlich: Eigentlich sucht der Protagonist nach etwas ganz anderem als nach dem vorübergehenden Rausch. Neben persönlichen Rauscherlebnissen werden auch zahlreiche wissenswerte Fakten über verschiedene Drogen sowie über Sucht erläutert. ´´So schön ein Rausch auch sein mag, er ist immer nur etwas für den Augenblick.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Hinter dem Lächeln die Tränen
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine wahre Mutmachgeschichte! Jahrelang wirkte sie als ´´christliche Strahlefrau´´, privat und in der Öffentlichkeit. Was kaum einer sah, waren die Tränen hinter dem Lächeln, die Unsicherheit der selbstbewusst wirkenden Frau. Sheila Walsh ging es wie vielen anderen: Das Leben hatte ihr Wunden geschlagen, vor allem Verletzungen in der Kindheit. Sie erkennt: Ihre Selbstzweifel, Komplexe und manchmal unverständlichen Abwehrreaktionen sind die Folge davon. Auch ihre Einsamkeitsgefühle, die Leere und Depressionen. Heute ist ihr verletztes Herz heil geworden. Und Sheila eine beherzte, entspannte Frau. Sie sagt aus Erfahrung: ´´Es gibt Hoffnung für jedes verwundete Herz! Es gibt einen Ort, wo man schwach sein kann, alles andere als perfekt und ´trotzdem´ vollkommen geliebt wird.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Tränen der Ahnen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erlebnisse von schwerer Gewalt hinterlassen sowohl bei den Nachfahren der Opfer als auch in den Familien der Täter ihre Spuren. Wie lässt sich das Leiden der einen heilen, wie das Schweigen der anderen überwinden? Diesen Fragen geht der niederländische Therapeut Daan van Kampenhout vor dem Hintergrund seiner professionellen und persönlichen Erfahrungen aus Familienstellen, Schamanismus und Judentum nach. Der Autor stellt zunächst ein Modell vor, mit dem er Verbindungen zwischen den Generationen herstellt. Anhand von Systemaufstellungen erläutert er, wie die Erlebnisse der Ahnen das Leben der Nachfahren auf positive oder negative Weise beeinflussen. Van Kampenhout greift dazu auf Beispiele aus unterschiedlichen Zeiten und Orten zurück: Auschwitz und Deutschland, Chile und Südafrika, Nordirland und Spanien, Jerusalem und Prag. Auch auf aktuelle Geschehnisse wie die Ermordung des niederländischen Filmemachers Theo van Gogh oder die Unruhen in den Pariser Vorstädten geht das Buch ein. In Interviews mit Therapeuten, Psychiatern, Sozialarbeitern und Künstlern werden zentrale Begriffe wie Erinnerung, Schuld und Vergebung diskutiert. Dabei geht es um Massengewalt und Vertreibung, aber auch um Einzeltaten wie etwa sexuelle Gewalt. Anschauliche Beschreibungen von Ritualen sowie Illustrationen von Aufstellungen machen van Kampenhouts therapeutisches Vorgehen gut nachvollziehbar und erleichtern den Transfer in die eigene Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Der einzige Weg, eine Zwangsstörung zu heilen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als mir mein Sohn unter Tränen gestand, dass er Dinge wiederholt tun müsse, obwohl er das gar nicht wolle, rutschte mir erst einmal mein Herz in die Hose. Ich wusste, dass die Heilungschance bei Zwangsstörungen schulmedizinisch gesehen bei null lag. Da ich als Heilpraktiker für Psychotherapie tätig bin, arbeite ich mit anderen Therapiemethoden als die Schulmediziner. Ich bin sehr dankbar, dass ich meinem Sohn damit helfen konnte. Bis zum heutigen Tag ist er komplett von seinen Zwängen befreit. Ebenfalls dankbar bin ich für die vielen Menschen, die mir seitdem ihr Vertrauen schenken und mit deren Hilfe ich mich täglich in meiner Praxis im Bereich Zwangsstörungstherapie weiterentwickeln darf. Aufgrund der jahrelangen Arbeit mit Zwangspatienten bin ich heute der Meinung, dass es nur einen plausiblen Weg geben kann, mit denen man eine Zwangsstörung heilen kann. Diesen Weg möchte ich dir in diesem Buch vorstellen und dich motivieren, diesen auch selbst zu gehen. Es gibt nämlich nur einen Menschen, der dir helfen kann, deine Zwänge aufzulösen und der bist du selbst. Viel Erfolg und alles Gute! Heiko Vandeven

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.10.2019
Zum Angebot
Wut, Spaß und Tränen.
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Werde, der du bist! (Pindar) - Wie geht das, wenn dich alle mit Macht umformen wollen? Was passiert, wenn ein 13-Jähriger eine existenzielle Frage stellt? Was lösen die schäbigen Reaktionen eines politisch überholten Systems aus? Wie viel Wut, Spaß und Tränen brauchst du, um zu werden, der du bist? Autobiografisch angelehnte Episoden, authentisch und hautnah aus der Perspektive eines Heranwachsenden geschrieben, führen uns zurück in die DDR und das wiedervereinte Deutschland der Jahre 1986 bis 1991. Zwischen der Katastrophe von Tschernobyl, Mauerfall und neuer Weltordnung erleben wir Zeitgeschichte, in ungeschönter Form. Die heile Welt sieht anders aus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot